FEP Rohr für Chemie– und Farbspritztechnik

Allgemein

FEP ist ein thermoplastisch verarbeitbares Fluorpolymeren Harz, aus dem für uns Rohre und Schläuche in verschiedenen Größen (siehe Datenblatt unten) extrudiert werden. Rohre und Schläuche aus  FEP decken aufgrund der einzigartigen Eigenschaften ein breites Spektrum von chemischen und mechanischen Anwendungen ab.  

Anwendungsbereiche

ND-Farbspritztechnik, 2-K Mischrohre, Kleberspritzen,  Elektrostatik, Lebensmittelleitungen u.v.m..

Aufbau

FEP transparent, enge Toleranzen, sehr glatte Oberfläche

Temperatur: -54 ° C bis +250 ° C

Technische Daten

Artikelbez. Abmaße DN WS [mm] Ø innen [mm]) Ø außen [mm]) W.P. [Bar] Platzdruck [Bar] BR [mm] Einsatz
FEP-4-6 4x1,0 4 1,0 4,0 6,0 13 40 50 1,2,3
FEP-6-8 6x1,0 6 1,0 6,0 8,0 12 35 65 1,2,3
FEP-6,4-8 6,4x0,8 6 0,8 6,4 8,0 10 30 70 1,2,3
FEP-8-10 8x1,0 8 1,0 8,0 10,0 10 30 100 1,2,3
FEP-8,1-10 8,1x1,0 8 0,95 8,1 10,0 10 30 115 1,2,3
weiter auf Anfrage                  

EXITFLEX GmbH • Am Keuper 16 • 90475 Nürnberg • Tel. +49 9128 72132-40 • Fax +49 9128 72132-45
verkauf(at)exitflex.de • www.exitflex.de